Firmengeschichte

Schomaker-Gartenprodukte GmbH & Co. KG

1995

  • Gründung des Unternehmens
  • Erwerb 20.000 m² Firmengrundstück Industriestraße 17
  • Neubau einer Produktions- und Lagerhalle
  • Unterbringung der Verwaltung in einem Bürocontainer

1996

  • Neubau einer Lagerhalle für Fertigware

1997

  • Erweiterung des Firmengrundstücks um zusätzliche 12.000 m²
  • Erweiterung der Freilagerfläche auf 20.000 m²

1998

  • Neubau einer Lagerhalle für Rohstoffe

1999

  • Produktionserweiterung um 2 zusätzliche Verpackungslinien

2000

  • Umzug der Verwaltung in die Industriestraße 15
  • Bezug zusätzlicher 10.000 m² Lagerhallen in der Industriestr. 17

2006

  • Produktionserweiterung Verpackungslinien Faltschachteln

2007

  • Produktionserweiterung Verpackungslinie Eimer

2010

  • Energetische Modernisierung der Produktionshallen

2011

  • Neubau von 4 Lagerhallen mit 10.500 m² Lagerfläche
  • Aufbau einer Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 470 Kilowatt Peak auf einer Fläche von ca. 4.300 m² Einsparung gegenüber konventioneller Stromerzeugung ca. 280 Tonnen CO2 pro Jahr

2015

  • Ca. 4.000 qm Bodenfläche für die Neueinrichtung eines Hochregallagers.  Zur Blocklagerung und Kommissionierung. 
Verwaltung und Fertigwarenlager Industriestr. 15
Verwaltung und Fertigwarenlager Industriestr. 15
Produktion und Lagerhallen Industriestr. 17
Produktion und Lagerhallen Industriestr. 17
Hochregallager Industriestr. 17